Lade Veranstaltungen

← Zurück zu Veranstaltungen

Rennbahn Neuburg

November 2014

BLUMENAUSSTELLUNG BLUMENHANDWERK

22. November 2014 um 17:00 - 23. November 2014 um 1:00

Am 22./23. November im Festsaal der Rennbahn, genießen Sie zur Ausstellung ein passendes Menü

Erfahren Sie mehr »

Jazzbrunch mit Kerstin Schulz & Band

30. November 2014 um 10:00 - 14:00

Jazzbrunch mit musiklicher Begleitung von Kerstin Schulz und Band Wir bieten Ihnen von 10:00 Uhr – 14:00 Uhr einen klassischen Brunch, mit einer außergewöhnlichen Frühstücksauswahl, drei verschiedenen Mittagsgerichten (Fleisch, Fisch oder vegetarisch mit passenden Beilagen) sowie einer unwiderstehlichen Dessertauswahl.

Erfahren Sie mehr »

Dezember 2014

Adventsbrunch

14. Dezember 2014 um 8:00 - 17:00

eden Advents-Sonntag sowie am 26.12.2014 bieten wir Ihnen von 10:00 Uhr – 14:00 Uhr einen klassischen Brunch, mit einer außergewöhnlichen Frühstücksauswahl, drei verschiedenen Mittagsgerichten (Fleisch, Fisch oder vegetarisch mit passenden Beilagen) sowie einer unwiderstehlichen Dessertauswahl. Reservieren Sie noch heute! Telefonische Reservierung unter: 08431- 90 78 100 (- 101) Per Mail: info@rennbahn-neuburg.de

Erfahren Sie mehr »

Januar 2015

Stefan Leonhardsberger

10. Januar 2015 um 20:00 - 23:00

Cabaret und Kleinkunst im Saal der Rennbahn Stefan Leonhardsberger: Da Billi Jean is ned mei Bua Für „Da Billi Jean is ned mei Bua“ hat Stefan Leonhardsberger sich mit dem Autor Paul Klambauer zusammengetan und Klassiker der Popmusik und aktuelle Charthits ohne Berührungsangst vor großen Namen neu interpretiert. Durch die Übersetzungen in ihren Heimatdialekt erzählen die berühmten Melodien völlig neue Geschichten: so trauert in ihrer Version von Lana del Reys „Summertime Sadness“ ein junger Mann der Stunde hinterher, die er…

Erfahren Sie mehr »

März 2015

Andi Thon – Konzert

4. März 2015 um 20:00 - 23:00

Mit THON hat Andi mehr geschaffen als nur ein neues Album. Schließt man die Augen fest zu und hört seine Geschichten, eingebettet in einem musikalischen Spannungsfeld zwischen nachdenklicher Energie, positiver Tiefgründigkeit und motivierender Eingängigkeit, hat man den Eindruck, man befindet sich in einem quasi „auditiven ROAD MOVIE“. Genau wie in dem von Freiheitsliebe, Unabhängigkeit und Bewegungsdrang gekennzeichneten Filmgenre verführt auch THON dazu, sich gedanklich von allen Fesseln zu befreien und eigene Träume, Sehnsüchte und Fantasien zu entwickeln. Allen Liedern gemeinsam…

Erfahren Sie mehr »

April 2015

Austria 4 +: A handvoll Schilling

18. April 2015 um 20:00 - 23:00

Vier österreichische Vollblut- Schauspieler lernen sich am Theater Ingolstadt kennen, spielen gemeinsam in unzähligen Stücken, werden mit Publikumspreisen überhäuft und entdecken eines Tages ihre wahre Leidenschaft: Den AUSTRO-POP. Die Lieder von Fendrich, Danzer, STS, Ambros, Ostbahnkurti & Co wecken Erinnerungen an Jugendzeiten, die erste Liebe, scheinbare Verluste, Freiheitskämpfe, oder dem Lieblingsthema der Wiener, dem Tod, und läßt die Exilanten in der Fremde zusammenfinden. Einen Seelenverwandten haben sie dabei in dem Augsburger Musiker Martin Schmid gefunden, der die aus allen vier…

Erfahren Sie mehr »

November 2015

Roland Hefter “ I dad´s macha“

15. November 2015 um 19:30 - 22:00

Mit seinem Programm „I dad´s macha!“, zeigt Holand Hefter wie uns doch alle die alltäglichen Kleinigkeiten im Griff haben. Lieder und Geschichten voller positiver Energie und bayerischer Lässigkeit. Auf witzige, ehrliche – manchmal derbe- Weise versteht es Roland Hefter dem Publikum einen Spiegel vorzuhalten, in dem sich jeder irgendwo wiederentdeckt. Mit seinen spritzigen, urbayerischen Texten baut sich innerhalb kürzester Zeit eine Atmosphäre auf, die alle zum Mitsingen zwingt. Mit seiner Band “ ISARRIDER“ rockte er schon zweimal den Musikantenstadl und…

Erfahren Sie mehr »

Januar 2016

Austria 4 +: A handvoll Schilling

17. Januar 2016 um 19:00 - 22:30

Vier österreichische Vollblut- Schauspieler lernen sich am Theater Ingolstadt kennen, spielen gemeinsam in unzähligen Stücken, werden mit Publikumspreisen überhäuft und entdecken eines Tages ihre wahre Leidenschaft: Den AUSTRO-POP. Die Lieder von Fendrich, Danzer, STS, Ambros, Ostbahnkurti & Co wecken Erinnerungen an Jugendzeiten, die erste Liebe, scheinbare Verluste, Freiheitskämpfe, oder dem Lieblingsthema der Wiener, dem Tod, und läßt die Exilanten in der Fremde zusammenfinden. Einen Seelenverwandten haben sie dabei in dem Augsburger Musiker Martin Schmid gefunden, der die aus allen vier…

Erfahren Sie mehr »

Exklusiver Cigarrenabend in Zusammenarbeit mit Tabak Lanig

27. Januar 2016 um 19:00 - 23:30

Exklusiver Cigarrenabend für den Liebhaber ausgezeichneter Cigarren Es werden Highlights aus der renommierten Cigarrenmanufaktur „Don Stefano“ und der welberühmten „Tabacalera Perdomo“ aus Nicaragua vorgestellt. Darüber hinaus wird Steffen Rinn die Herstellung einer Longfiller Cigarre vorführen. Lassen Sie sich in gemütlicher Atmosphäre bei fachkundigen Informationen verwähnen und begeistern. Teilnehmerzahl begrenzt! Wir bitten um Reservierung!

Erfahren Sie mehr »

Speisen & Reisen – USBEKISTAN- Märchen aus 1001 Nacht

28. Januar 2016 um 19:30 - 22:00

Speisen & Reisen entführt Sie für einen Abend an die Seidenstraße, ins ferne Usbekistan. Ein Augen- und Gaumenschmaus, der das Reisefieber in Ihnen wecken wird. Staunen Sie über grandiose Bilder in dieser mitreißenden Multivisionsshow. Genießen Sie dazu im großen Festsaal ein 3-gängiges Menü, wie man traditionell in Usbekistan speist. Gerne auch vegetarisch! Begleiten Sie Beate Steger durch Usbekistan – ein faszinierendes Land, das die Reisefotografin individuell bereist hat. Inklusive Familienanschluss auf dem Land und in der Stadt. Steger bringt faszinierende…

Erfahren Sie mehr »

Helmut A. Binser, Wie im Himmel

28. Januar 2016 um 20:00 - 22:30

Mit seinem mittlerweile dritten Bühnenprogramm „Wie im Himmel“ geht Helmut A. Binser ab 2016 auf Tour und man darf sich auf viele neue Gschichten und Lieder des gemütlichen Waidlers freuen. Binser ist ein bayerisches Original: lebenslustig, humorvoll und zünftig, sein Bühnenauftritt so lässig und selbstverständlich als hätte er nie etwas anderes gemacht. Mit seinem neuen Programm „Wie im Himmel“ bespielt er ab 2016 spitzbübisch und voller Leidenschaft die Kabarett- und Wirtshausbühnen Bayerns und Österreichs. Aus dem Kofferraum seines alten Daimler-Benz…

Erfahren Sie mehr »

RUND UMS DONAUSCHWIMMEN – Warm-up, Weißwurstfrühstück, After- Swimparty

29. Januar 2016 um 18:00 - 23:30

UNSER RAHMENPROGRAMM RUND UMS DONAUSSCHWIMMEN 29.1.  ab 18:00 Uhr: WARM-UP „Grog und Rock“ 30.1  ab   8:00 Uhr: Weißwurstfrühstück mit „Grappa Calda (heißem Grappa)“ zum Aufwärmen ab 21:00 Uhr: After- Swimparty mit DJ im Festsaal der Rennbahn (für alle die keine Karte zum Ball bekommen haben)

Erfahren Sie mehr »

Februar 2016

Matthias Kellner, Zeitmaschin

18. Februar 2016 um 8:00 - 17:00

Mathias Kellner – Nach seinem ersten Soloalbum „Hädidadiwari“ stellt er im April seine zweite Platte mit Songs durchweg in Mundart vor. „Zeitmaschin“ heißt sie und man kann das gute Stück mit Fug und Recht als Konzeptplatte bezeichnen. Während der Vorgänger „Hädidadiwari“ für Mathias eine musikalische Bestandsaufnahme des Hier und Jetzt war, reist er in „Zeitmaschin“ zurück in seine Kindheit und Jugend und knüpft so nicht nur die inhaltlichen Bande vom ersten zum zweiten Album, sondern liefert uns musikalisch wie inhaltlich…

Erfahren Sie mehr »

Speisen & Reisen – Raues Schottland – sanft entdeckt

19. Februar 2016 um 19:30 - 22:00

Im Festsaal der Rennbahn Speisen & reisen entführt Sie für einen Abend in das sagenumwobene und faszinierende Land der Highlands, Kilts und Dudelsäcke – nach Schottland. Ein Augen- und Gaumenschmaus, der das Reisefieber in Ihnen wecken wird. Staunen Sie über grandiose Bilder in dieser mitreißenden Multivisionsshow. Genießen Sie dazu im großen Festsaal ein 3-gängiges Menü, wie man traditionell in Schottland speist. Gerne auch vegetarisch! Begleiten Sie Beate Steger durch Schottland – ein faszinierendes, saftig grünes Land, das die Reisefotografin individuell…

Erfahren Sie mehr »

März 2016

Zydeco Annie + Swamp Cats

3. März 2016 um 20:00 - 22:00

Mehr als ein Konzert- eine musikalische Reise durch Lousiana DEEP SOUTH Seit Jahren wird die deutsche Musikerin Anja Baldauf zur leibhaftigen ZYDECO ANNIE und taucht mit ihren SWAMP CATS ein in die Cajun- und Zydecomusik Louisianas. Mit jedem Lied erzählt sie vom DEEP SOUTH Louisianas und trägt diese Magie weiter. Die Weite der Baumwollplantagen, heiße Nächte in den Bars von New Orleans, kreolische Lebensfreude, mystische Voodoo-Klänge aus den Sümpfen, dorthin entführt sie ZYDECO ANNIE mit ihrer Formation. Anja Baldauf –…

Erfahren Sie mehr »

Stefan Leonhardsberger und Martin Schmid, Da Billi Jean is ned mei Bua

9. März 2016 um 19:30 - 22:30

„Am Ende will sie keiner mehr gehen lassen“, schreibt die Süddeutsche Zeitung über den Liederabend DA BILLI JEAN IS NED MEI BUA, in dem Stefan Leonhardsberger Klassiker der Popmusik von Grund auf neu interpretiert. Dabei erweist sich der junge Österreicher nicht nur als vielseitiger Sänger, sondern auch als begnadeter Schauspieler. Mühelos und charmant erweckt er die Helden seiner Songs zum Leben, und entführt das Publikum auf die Schauplätze der kleinen und großen Dramen des Alltags. So gibt er in seiner…

Erfahren Sie mehr »

Sauglockenläuten, 500 Jahre Reinheitsgebot-das Bierprogramm

18. März 2016 um 20:00 - 23:00

1516-2016 – 500 Jahre Reinheitsgebot Was wär der Bayer ohne Bier?  Was wär das Bier ohne Musik? Zum 500-jährigen Jubiläum des Reinheitsgebots machen wir uns auf eine bierig-bärige Tour durch die Welt des Bieres und der Wirtshäuser. Volksmusik in der Tradition der alten Wirtshausmusikanten, gespielt nach dem selbstauferlegten Reinheitsgebot von Sauglockenläutn: Glach muaß wern, aa wenn de Welt no so schlecht is…. In der Sudpfanne, boarische Volksmusik, Lieder und Couplets, gewürzt mit satirischem, kabarettistischen Texten. Wie beim Reinheitsgebot, nur die…

Erfahren Sie mehr »

April 2016

Salonorchester Donauwörth & Salonorchester Cassablanka – Eine Nacht in der Schlager-Rennbahn

2. April 2016 um 20:00 - 22:30

Eine Nacht in der Schlager-Rennbahn Erstmals betritt das traditionsreiche, seit 1927 bestehende, Salonorchester Donauwörth gemeinsam mit dem Oberhausener Salonorchester Cassablanka die Bühne der Rennbahn Neuburg.  Beide Orchester haben sich den “guten alten Zeiten” von den goldenen 1920er bis zu den immer noch als golden bezeichneten 1950er Jahren verschrieben. In einem zweiteiligen Abendkonzert werden sie mit auf eine Reise voller Schlagerseligkeit und Nostalgie genommen. Neben bekannten Operettenmelodien über Evergreens bis hin zum Swing-Klassiker ist für jeden etwas dabei. Diesen Abend werden…

Erfahren Sie mehr »

Bairisch diatonischer Jodelwahnsinn, Die Zeit ist reif

6. April 2016 um 20:00 - 22:30

„Die Zeit ist reif“ Auf dem Pfad der Anarchischen Volksmusik, vom Landler bis zum Rap, politisch, frech und aufmüpfig – bis de Haferlschua rauchen. Das ist das bewährte Konzept des Bairisch Diatonischen Jodelwahnsinns. Sein Instrumentarium reicht von der Zither, der Diatonischen Harmonika, der Konzertina, der Geige und E—Geige, der Bassgeige, der Gitarre, der Ukulele bis zur Trompete und Tuba, der singenden Säge und sonstigen musikantischem Sammelsurium. Mit viel Schwung, und manchmal mit leiser Poesie, wird das moderne bairisch-kritische Zeitgefühl auf…

Erfahren Sie mehr »

Speisen & Reisen – Mallorca und Menorca – Traumpfade statt Schinkenstraße

7. April 2016 um 19:30 - 22:00

Im Festsaal der Rennbahn Speisen & reisen entführt Sie für einen Abend zu den Perlen im Mittelmeer – nach Mallorca und Menorca. Ein Augen- und Gaumenschmaus, der das Reisefieber in Ihnen wecken wird. Den Weg in die Schinkenstraße in Palma de Mallorca finden Sie garantiert alleine. Lassen Sie sich lieber von Reisefotografin Beate Steger auf eine faszinierende Bilderreise entführen. Genießen Sie dazu im großen Festsaal ein 3-gängiges Menü, wie man traditionell auf den Balearen speist. Gerne auch vegetarisch! Folgen Sie…

Erfahren Sie mehr »

Christian Springer, Trotzdem (Vorpremiere)

13. April 2016 um 20:00 - 22:30

Eintritt: 20,- EUR im Vorverkauf, 24,-EUR an der Abendkasse

Erfahren Sie mehr »

Conny und die Sonntagsfahrer – eine musikalische Zeitreise in die 50er Jahre

21. April 2016 um 20:00 - 22:30

Komm’ ein bisschen mit nach Italien „Conny und die Sonntagsfahrer“: Eine musikalischen Reise in die 50er Jahre Petticoat und Nierentisch, VW-Käfer und Italien-Urlaub – die 50er Jahre waren ein ganz besonderes Jahrzehnt. Nach den entbehrungsreichen Kriegsjahren ging es endlich wirtschaftlich und gesellschaftlich wieder bergauf, man wollte fröhlich sein und leichte, heitere Unterhaltung genießen. Und so begann der Siegeszug des deutschen Schlagers, der dieses Lebensgefühl auf perfekte Weise transportierte. Unvergessen sind die großen Stars der damaligen Zeit: Caterina Valente, Peter Alexander,…

Erfahren Sie mehr »

Die bayerischen Löwen: Durchblechte Nächte

29. April 2016 um 20:00 - 22:30

Die Bayerischen Löwen – „Durchblechte Nächte“ Im neuen Programm „Durchblechte Nächte“ nehmen die Bayerischen Löwen ihre Fans mit auf Tour! Fünf Löwen, alle im besten partyfähigen Alter, zeigen ihren Fans das Rock’n Roll-Leben auf Tour. Genau! Natürlich auch mit einem Blick hinter die Kulissen. Wer also schon immer mal wissen wollte, ob jeder Konzertabend bei einem Rüscherl an der Bar endet oder wie sich so ein Kater bei fünf ausgewachsenen Löwen anhört, der sollte unbedingt mitfeiern bei den „Durchblechten Nächten“.…

Erfahren Sie mehr »

Tanz in den Mai mit der Kantenmusi und Tanzleiter Erich Utz

30. April 2016 um 20:00 - 1. Mai 2016 um 0:00

Tanz in den Mai im Festsaal der Rennbahn mit der Kantenmusi und Tanzleiter Erich Utz Große Tanz in den Mai Party bei uns im Festsaal in der Rennbahn. Eintritt: 10 EUR, Reservierung: Telefonisch unter 08431/9085750, oder per mail unter: post@vorsichtvolkstanz.de

Erfahren Sie mehr »

Juni 2016

Michael Fitz -Liedermaching

2. Juni 2016 um 20:00 - 22:30

Liedermaching Es ist noch längst nicht alles gesagt, was gesagt werden will. Die Nische, die Michael Fitz mit inzwischen sechs erfolgreichen Soloprogrammen als leidenschaftlicher Allein-Gitarrist/Sänger/Erzähler mit seiner eigenwilligen Kombination aus Liedern, Geschichten und hintersinnigem Humor gefunden hat, ist noch lange nicht voll und ganz erschlossen. Mit jedem Thema, dass der 56-jährige Schauspieler und Song- Schreiber auf seine unnachahmliche Art in Musik und Poesie umsetzt, öffnet sich auch für Ihn selbst ein neuer Kosmos, ein pfadloses, unentdecktes Land das erkundet und…

Erfahren Sie mehr »

EM 2016 in der Rennbahn

10. Juni 2016 um 0:00

EM 2016 in der Rennbahn Public Viewing aller EM-Spiele im Saal der Rennbahn

Erfahren Sie mehr »

September 2016

Nepo Fitz: Dringend

15. September 2016 um 20:00 - 22:30

Nepo Fitz: Dringend Nepo Fitz – der Mann – der Name – seine Historie: Der Sohn der Kabarettistin Lisa Fitz und des Moderators und Rockmusikers Ali Khan wurde bereits mit zehn renommierten Kabarett- und Comedypreisen ausgezeichnet. Nepo Fitz kommt bei Verwirklichung seiner Lebensziele langsam in in die Zeitbredouille. Um Strukur in seine Persönlichkeit zu bringen, hat er für sein gesamtes restliches Dasein eine To-Do-Liste von quantitativ biblischen Ausmaßen angelegt. Nur so bringt er es fertig, dringende Themen schnell und kompakt…

Erfahren Sie mehr »

Drei Männer nur mit Gitarre

29. September 2016 um 20:00 - 22:30

Drei Männer nur mit Gitarre Hinter dem Motto „3 Männer – nur mit Gitarre“ verbergen sich die bayerischen Liedermacher und Kabarettisten Keller Steff, Roland Hefter & Michi Dietmayr. Bei den Konzerten der „3 Männer – nur mit Gitarre“ brillieren die Künstler mit Darbietungen deren Highlights aus den entsprechenden Solo-Programmen. Zudem sind bei jedem Konzert natürlich auch die brandneuen gemeinsamen Stücke der „3 Männer“ im aktuellen Bühnenprogramm enthalten. Im Final-Set wird als Trio zum Veranstaltungs-Höhepunkt die Bühne komplett zum Kochen gebracht.…

Erfahren Sie mehr »

Oktober 2016

Alfred Dorfer: Bis jetzt

14. Oktober 2016 um 20:00 - 22:30

Alfred Dorfer: Bis jetzt Der Titel lässt es schon anklingen: In dem satirischen Ein-Mann-Theater „bisjetzt – solo“ blickt Dorfer zurück nicht nur auf die eigene Biografie, nach dem Motto „Meine besten Jahre“, das wäre nicht abendfüllend. Die Perspektive setzt woanders an. Mit präziser Körpersprache und hintersinnigen Texten pflegt er das philosphische Wortspiel. Alfred Dorfer kombiniert, kontrastiert, collagiert schwarzhumorig Ausschnitte und Bruchstücke aus seinen Anfängen im Ensemble Schlabarett, seinen Koproduktionen mit Josef Hader („Freizeitmesse“, „Indien“) bis zum preisgekrönten „fremd“ und komponiert…

Erfahren Sie mehr »

Winfried Frey: Endlich Frey

26. Oktober 2016 um 20:00 - 22:30

Winfried Frey: Endlich Frey Das lange Warten hat ein Ende, jetzt ist er da! Winfried Frey mit seinem ersten Solo-Wort-Kabarettprogramm Endlich FREY! Mitte vierzig, Familienvater und endlich frei? Ist es die Erfüllung wenn die Kinder außer Haus sind, die Ehefrau im Wechsel ist und der Hund das zeitliche gesegnet hat? Was kommt denn, wenn der berufliche Erfolg den Umständen entsprechend zufriedenstellend ist und man sich den Trendhobbies der Zeit, nämlich Golfen und Nordic-Walking widmet? Ist das alles? Oder kommt noch…

Erfahren Sie mehr »

November 2016

Lucy van Kuhl: Fliegen mit Dir

13. November 2016 um 20:00 - 22:30

Lucy van Kuhl: Fliegen mit Dir Lucy van Kuhl verbindet exzellentes Klavierspiel mit kabarettistischem Gesang und begleitet sich an der eigentlich lustigen Ukulele zur Abwechslung zwischendurch auch mal bei ernsten Liedern. In Wort und Musik kommentiert sie typische Alltagssituationen, Menschliches und Absurdes. Die Alt-Kölnerin und Neu-Berlinerin hat so Manches zu erzählen von Konzertreisen mit der Deutschen Bahn, von Kreuzfahrtschiffen, von menschlichen Eigenheiten und natürlich auch von den eigenen Sehnsüchten und Verliebtheiten, messerscharf beobachtet und auf liebevolle Art seziert. Ein Liedermacher-Kabarett-Abend,…

Erfahren Sie mehr »

Mathias Egersdörfer: vom Ding her

18. November 2016 um 20:00 - 22:30

Mathias Egersdörfer: vom Ding her Neulich hörte Egersdörfer jemanden sagen: „Das ist ja unmöglich vom ganzen Ding her.“ Egersdörfer war fasziniert von dieser Aussage. Er lief schnell nach Hause und sagte zu seiner Frau: „Ich liebe dich vom ganzen Ding her.“ Die Frau runzelte ihre Stirn und kurz darauf lächelte sie. Dann klingelte das Telefon. Egersdörfer hob den Hörer ab. Jemand fragte: „Wie soll denn dein neues Programm heißen?“ Er überlegte nur kurz und sagte: „Vom Ding her.“ In diesem…

Erfahren Sie mehr »

Constanze Lindner: jetzt erst Mal für immer

24. November 2016 um 20:00 - 22:30

Constanze Lindner: jetzt erst Mal für immer Sie ist die Frau, die aus dem BR erst fröhliches Farbfernsehen gemacht hat! Die Frau, die sich, wandlungsfähiger als ein Zauberwürfel, auf jede Rolle stürzt, als ginge es um ihr Leben. Und alle sind sie wieder dabei, diese Figuren, die aus ihr herausplatzen, um den Zuschauer erst zu umarmen, um ihn dann an die Wand zu klatschen. Aber so liebevoll, dass das Publikum schon sehnsüchtig auf die nächste Wand wartet. Constanze Lindner hat…

Erfahren Sie mehr »

Dezember 2016

Franziska Wanninger: Ahoibe

7. Dezember 2016 um 20:00 - 22:30

Franziska Wanninger: Ahoibe Mit großer kabarettistischer Treffsicherheit, überzeugendem Schauspiel, viel Liebe und Gespür für ihre Figuren entlarvt Franziska Wanninger die Seilschaften, geheimen Wünsche und tiefen Abgründe einer von Perfektion und Außenwirkung besessenen Gesellschaft, für die vegane Pausensnacks, der Rasenmäherbulldog mit Getränkehalter und der lang ersehnte Thermomix nur drei kleine Pixel auf dem Weg zum perfekten Gesamtbild sind. Pointenreich, gnadenlos, aber immer voller Charme reißt Franziska Wanninger jeden mit hinein in ihre wilde, facettenreiche Mischung aus verschiedensten Figuren und Dialekten, immer…

Erfahren Sie mehr »

Michael Altinger: Meine hl. Familie

14. Dezember 2016 um 20:00 - 22:30

Michael Altinger: Meine hl. Familie Schauen wir doch der Tatsache einfach mal ins nackte Auge:    Weihnachten ist die schönste Zeit im Jahr! Das ist so! Überall! Denn es liegt Schnee. Nicht zu viel, aber doch gleichmäßig verteilt. Und es ist kalt. Nicht zu kalt, weil die Sonne strahlt. Aber nicht nur die Sonne, auch die Gesichter strahlen. Nicht zu viel und debil. Aber doch angemessen. Denn es herrscht der tiefe Glaube an das Kommen des Erlösers und bis dahin hat…

Erfahren Sie mehr »

Januar 2017

Michael Dietmayr

13. Januar 2017 um 20:00 - 22:00

Im Jahr 2017 feiert er sein 25 jähriges Bühnenjubiläum. Er ist ein Münchener Liedermacher und Musik-Kabarettist. Seit 1992 steht er auf der Bühne und nicht mehr wegzudenken. Aus diesem Grund kehr er zurück zu seinen Wurzeln und hat sich für seine Jubiläumsour bewusst für eine kleine und gemütliche Auftritsorte entschieden. Obwohl er den Großteil seiner Autritte im süddeutschen Raum spielt, so tour er auch immer mal wieder quer durch Deutschland. Dort ist er regelmäßiger Bestandteil der Comedy Kult Show „Nigthwash…

Erfahren Sie mehr »

Max von Milland

20. Januar 2017 um 20:00 - 22:30

Max von Milland Max von Milland ist Musiker. Ein sehr guter. Ein sehr innovativer, individueller und vor allem Mutiger. In Südtiroler Mundart zu schmettern, von Höhen aber auch von Tiefen erzählend, von Hoffnungen und Verlusten, von Sturm und Drang, das ganze ummantelt von wunderbar schön tönender Popmusik, das ist mutig. Und vor allem ist es wunderschön. Max von Milland ist ein Begrüßer. Ein Unterhaker. Ein Mitnehmer. Und man folgt ihm sehr gerne. Der grundsympathische Südtiroler Dialekt verringert die Distanz zwischen…

Erfahren Sie mehr »

Conny und die Sonntagsfahrer

26. Januar 2017 um 20:00 - 22:00

Komm’ ein bisschen mit nach Italien „Conny und die Sonntagsfahrer“: Eine musikalischen Reise in die 50er Jahre ENDLICH KOMMT SIE WIEDER IN DIE RENNBAHN! Petticoat und Nierentisch, VW-Käfer und Italien-Urlaub – die 50er Jahre waren ein ganz besonderes Jahrzehnt. Nach den entbehrungsreichen Kriegsjahren ging es endlich wirtschaftlich und gesellschaftlich wieder bergauf, man wollte fröhlich sein und leichte, heitere Unterhaltung genießen. Und so begann der Siegeszug des deutschen Schlagers, der dieses Lebensgefühl auf perfekte Weise transportierte. Unvergessen sind die großen Stars…

Erfahren Sie mehr »

Donauschwimmen

28. Januar 2017 um 8:00 - 21:00

Rund ums Donauschwimmen in der Rennbahn: Ab 8 Uhr Weißwurstfrühstück mit ofenfrischen Brezen und große Auswahl an Heißgetränken: Tee, Schoki, Kaffee und unseren legendären Grappa Calda Klassiker aber heiß! Ab 21 Uhr After-Swim Party in der Bar. Eintritt frei!

Erfahren Sie mehr »

Februar 2017

Mathias Matuschik

12. Februar 2017 um 20:00 - 22:00

Entartete Gunst Das zweite Satireprogramm von Matthias Matuschik. Drei Jahre hat er mit seinem Ersting „Heilige Scheiße“ die Bühnen Bayerns heimgesucht. Immer wieder wird die Frage konfrontiert: Wann geht es weiter? Die Antwort klingt abgefahren, urkomisc und immer getreu dem Motto: Nichts ist unterhaltsamer als das Leben selbst…. Wir freuen uns über Ihren Besuch bei diesem sehr aberwitzigen Abend in der Rennbahn! VK 18 € AK 22 €

Erfahren Sie mehr »

Valentinstag: Burning Heart Menü

14. Februar 2017 um 20:00 - 22:30

Burning Heart Menü mit kleinem Aperitif **** Amuse Geule **** Lachs-Carpaccio an Dijon-Zitronen-Vinaigrette, Wildkräutersalat und Jakobsmuschel im Blätterteig-Herz **** Klare Tomatenkraftbrühe mit Herzravioli gefüllt mit Mozzarella und Basilikum garniert **** Auf Niedertemperatur gegarter Kalbstafelspitz, Meerrettichschaum, Kichererbsen, glasierte Karotten **** Zum Krönenden Abschluss ein Brennendes Herz für 2 Personen **** Preis für beide Personen 69,90€ Reservierung unter 08431-9078-100 PS: Nicht nur für Verliebte …..

Erfahren Sie mehr »

März 2017

Stefan Leonhardsberger

8. März 2017 um 18:00 - 22:00

Für sein erstes Soloprogramm „Da Billi Jean is ned mei Bua“ hat der österreichische Schauspieler Stefan Leonhardsberger Klassiker der Popmusik und aktuelle Charthits ohne Berührungsangst vor großen Namen neu interpretiert. Durch die Übersetzungen in seinen Heimatdialekt erzählen die berühmten Melodien völlig neue Geschichten: so trauert in Leonhardsbergers Version von Lana del Reys „Summertime Sadness“ ein junger Mann der Stunde hinterher, die er durch die Sommerzeitumstellung verloren hat, Michael Jacksons „Billy Jean“ wird zur Chronik einer folgenreichen Vaterschaftsklage, und in Rihannas…

Erfahren Sie mehr »

Vorsicht Volkstanz

12. März 2017 um 14:00 - 18:00

Liebe Tänzer! Von wegen „am Aschermittwoch ist alles vorbei“: Vorsicht Volkstanz lädt zum Tanzseminar „Laaf, Moidl, spring Moidl!“ – Rare Tänze aus Böhmen. Die Tanzleitung haben Ingrid und Erich Sepp aus Siegertsbrunn. Sie haben sich in vielfältiger Weise um das getanzte und gesungene Brauchtum verdient gemacht – Erich Sepp auch als langjähriger Leiter der Abteilung Volksmusik beim Bayerischen Landesverein für Heimatpflege und als Kapellmeister der Höhenkirchner Musikanten. Musikalisch unterstützt sie Irmi Grünwald von den „Holledauer Tanzbod’nfegern“ an der Steirischen. Die…

Erfahren Sie mehr »

Die Songs von STS „Auf A Wort“

17. März 2017 um 20:00 - 22:00

Auf A Wort – Die Songs von STS Ende 2008 wurde die STS-Coverband „Auf A Wort“ von Chris Huber, Peter Schuster sowie Mathias „Hias“ Rasch gegründet. Der STS-typische, authentische, dreistimmige Gesang wurde anfangs nur durch Akustik-Gitarren unterstützt. Anfang 2009 wurde die Band noch durch Martin Zunhammer (Piano/Akkordeon/Trompete), Bernhard Schmied (E-Bass) sowie Robert Ertl (Schlagzeug, Percussion) ergänzt. Viel ist seitdem passiert. Über 220 sehr erfolgreiche, zum Teil ausverkaufte Konzerte in über 30 verschiedenen bayerischen Landkreisen sowie Österreich hat die Band aus…

Erfahren Sie mehr »

EI-VOX: „Strandgut“

18. März 2017 um 20:00 - 22:00

EI-VOX: „Strandgut“ Was geschieht, wenn sich zehn Sängerinnen und Sänger auf eine Kreuzfahrt ins Mittelmeer begeben? Wer die Eichstätter A-cappella-Formation EI- VOX kennt, weiß, dass diese Reise wohl nicht ganz glatt gehen wird. In ihrem neuen Konzertprogramm “Strandgut“ treten Charaktere, die gegensätzlicher nicht sein könnten, in einen Schlagabtausch und liefern sich Dialoge mit viel Witz und Lokalkolorit. Neben aller mit Comedy gespickten Moderation legt sich EI-VOX  dabei nicht auf ein bestimmtes Musikgenre fest, sondern bedient mehrere Register. Legerer Swing wechselt…

Erfahren Sie mehr »

Tom Schmid und sei „Feine Bagage“

25. März 2017 um 20:00 - 23:00

Tom Schmid und sei „Feine Bagage“  „Seibagmacht  – Übadacht – Nochgmacht“ Lieder schreibt er für sein Leben gern, der Tom Schmid. Und weil sich im Laufe der Jahre so viel angesammelt hat, begibt er sich jetzt  zusammen mit seiner „Feinen Bagage“ auf Solopfade. Natürlich bleiben „Hits“ aus „Unfiltriert“-Zeiten im Repertoire: Das „Bayernlied“ mit den launigen Kraftausdrücken, „Frau fahr Du“ im flotten Ska-Rhythmus,  „Pomeranzn“, die so gern  die Welt erobern würden und mit den „Oidn Knocha“  eine Reflektion über die altersbedingten…

Erfahren Sie mehr »

April 2017

Mathias Kellner

6. April 2017 um 19:00 - 22:00

Im Kettnkarussell durchs Leben fliegen! Die Fans wissen es schon lange: Ob live oder auf CD, bei Mathias Kellner darf man sich auf seine authentischen Songs ebenso freuen wie auf die urkomischen Geschichten dazwischen. Der singende Kellner mit dieser geerdeten warmen Reibeisenstimme klingt dabei immer mehr wie ein Bob Dylan; der schräge Geschichtenerzähler gewitzter Lebensphilosophien unterhält besser als mancher Kabarettist. Mathias Kellner lädt ein ins Universum und ins Chaos der freien Gedanken, in dem jeder seiner Phantasie freien Lauf geben…

Erfahren Sie mehr »

Salonorchester Cassablanka „Let the good times roll“

8. April 2017 um 20:00 - 22:00

Salonorchester Cassablanka „Let the good times roll“ Am 8. April heißt es im Saal der Neuburger Kultgaststätte „Rennbahn“ für das Salonorchester Cassablanka wieder – „Let the good times roll“. Es erwartet sie eine Hommage an die unvergesslichen Perlen der Unterhaltungsmusik aus den 1920er bis 1950er Jahren. Das Neuburger Septett „Cassablanka“ unter der Leitung von Alexander Großnick nebst seiner Conférencieuse „Marlene“ (alias Sylvia Großnick) nimmt die anwesenden Gäste auf einen Streifzug durch die Tanzsäle und die Jazz-Bars jener Zeit mit. Dabei…

Erfahren Sie mehr »

Weiherer: A Liad, a Freiheit und a Watschn

28. April 2017 um 20:00 - 22:00

Ein bayerischer Brutalpoet, ein alternativer Freiheitskämpfer oder vielleicht doch die Helene Fischer des Kabaretts? Nein, der Weiherer passt längst in keine Schublade mehr. Seit 15 Jahren tingelt der 36jährige in München lebende Niederbayer mit Gitarre, Mundharmonika und seiner trefflich gelungenen Mischung aus Liedermacherei und Kabarett quer durch den deutschsprachigen Raum. Ein faszinierender Sturschädel mit dem hinterhältigen Kichern des Boandlkramers, intelligenten Texten, mitreißender Musik und grandios bissigem Humor. Auf seiner großen Jubiläumstour präsentiert Weiherer neue Lieder und Geschichten ebenso wie die…

Erfahren Sie mehr »

Mai 2017

Lizzy Aumeier

4. Mai 2017 um 20:00 - 22:00

Lizzy Aumeier – Ja ich will Es lohnt sich nicht mehr Geld zu sparen… Aus den aktuellen Scheidungszahlen zu schließen, lohnt es sich auch nicht mehr zu heiraten, oder Kinder in die Welt zu setzen. Lizzy Aumeiers bizarre Gedankenwelt entführt Sie auf eine witzige und turbulente Reise, von der ersten Verliebtheit bis hin zum Witwentum. Musikalisch abgerundet von Svetlana Klimova an der Violine und am Klavier, sowie Lizzy Aumeier am Kontrabass. VK 20 € AK 24 € Karten über den…

Erfahren Sie mehr »

Stefan Waghubinger

31. Mai 2017 um 20:00 - 22:00

STEFAN WAGHUBINGER „Außergewöhnliche Belastungen“ – Pressetext Waghubinger sollte ein neues Kabarett Programm schreiben, mit dem er endlich die Welt erklärt, aber er kam nicht dazu, weil er noch seine Steuererklärung fertig machen musste. Das ganze Jahr über Unsinn gemacht und jetzt muss er ihn auch noch versteuern. Also macht er sie auf der Bühne, diese Steuererklärung. Ein Mann und eine Steuer. Ein Steuermann. Auf dieser Bühne stehen noch ein Tisch, eine Schreibtischlampe, ein Stuhl und auf dem Tisch liegen ein…

Erfahren Sie mehr »

Oktober 2017

Hudlhub

12. Oktober 2017 um 20:00 - 22:00

Hudlhub – das ist nicht nur eine Band, sondern ein Lebensgefühl. Hudlhub ist die musikalische Heimat von Barbara Seitle, Sabine Beck und Mathias Petry. Denn jene zauberhafte Gemeinde im Herzen Bayerns, ist – was noch nicht alle wissen – der Mittelpunkt der Welt. Seit die drei Musiker mit ihrem bayerischen Singer-/Songwriterprogramm „Nur ned hudln“ durch die Lande ziehen, erfährt die Welt das nun endlich auch. Am Donnerstag, 12. Oktober, 20 Uhr gastieren die drei Musiker rund um die Karlshulder Sängerin…

Erfahren Sie mehr »

Futtern wie bei Luthern

20. Oktober 2017 um 19:00 - 22:00

"Mit Luther futtern“ Eine kulinarische Reise in die Zeit der Reformation Freitag, 20. Oktober 2017, 19.00 Uhr Seien Sie zu Gast beim Reformator und genießen sie ein mehrgängiges Abendmenü, das sich an den kulinarischen Gewohnheiten seiner Zeit orientiert (s.u.). Umrahmt wird das Essen mit Auftritten des „Gastgebers“ und seiner Käthe.

Erfahren Sie mehr »

Vortrag: Nur kurz nach Kathmandu

27. Oktober 2017 um 19:00 - 21:00

mit dem Motorrad zum höchsten Berg der Erde Die unendliche Weite Russlands, die trostlose und doch wieder großartige Hungersteppe in Kasachstan, die magischen Karawanenstädte der alten Seidenstraße in Usbekistan, die tagelange Einsamkeit des Pamirgebirges in Tadschikistan, die hektische Geschäftigkeit der Chinesen und Uiguren in Kashgar, die dramatische Härte, hervorgerufen durch extreme Kälte und durch die große Höhe in der tibetischen Hochebene und schließlich die majestätische Erhabenheit des Mount Everest und des Himalaya-Hauptkamm mit seinen Achttausendern verbindet eine Route, die „Nur…

Erfahren Sie mehr »

Dezember 2017

Eine kleine Weihnachtsreise

3. Dezember 2017 um 19:00 - 22:00

Die Schauspieler und Sänger Christine Reimer und Harald Helfrich nehmen ihr Publikum zusammen mit dem Peter Wittrich X-Tett mit auf eine weihnachtliche Reise um die Welt, die unter anderem nach Frankreich, Portugal und Südamerika führt. Christine Reimer ist einem breiten Publikum besser bekannt als Landfrau „Moni Vogl“ in der BR-Erfolgsserie „Dahoam is Dahoam“. Harald Helfrich ist bekannt und beliebt durch das Chiemgauer Volkstheater, eigene Bühnenprogramme sowie zahlreiche TV-Produktionen (u.a. „Dahoam is Dahoam“). Musikprofessor Peter Wittrich ist ein renommierter Komponist und…

Erfahren Sie mehr »

Luz Amoi

6. Dezember 2017 um 8:00 - 17:00

Luz Amoi – Bandgeschichte Auf die Frage, wie lange es die Band schon gibt, wissen die fünf Musiker von Luz Amoi eigentlich selbst keine genaue Antwort. Aber sie haben für sich beschlossen, dass sie 2015 ihr 10-jähriges Bandjubiläum feiern, einfach deswegen, weil sie dann in dieser Besetzung seit genau 10 Jahren die Bühnenbretter in Bayern und darüber hinaus erobern. Aber die Wurzel dieses Ensembles liegt viel tiefer in der Familientradition vergraben. Unter dem Namen „Pellis-Kellerband“ formierten sich Stefan, seine Schwester…

Erfahren Sie mehr »

Februar 2018

Weiberfasching in der Rennbahn und Bar

8. Februar 2018 um 18:00 - 9. Februar 2018 um 0:00

Weiberfasching in unserer Bar und in der Rennbahn. Reservieren Sie rechtzeitig Ihren Tisch!  

Erfahren Sie mehr »

April 2018

Danny Street -Balladen Konzert

12. April 2018 um 20:00 - 22:30

Danny Street steht für romantische Songabende. Pur, nur mit Stimme, Gitarre und viel Gefühl, erleben Sie einen Abend mit berühmten Liedern aus der Popgeschichte und Dannys eigenen Songs. Danny hat in seiner Karriere diverse Songwriterpreise gewonnen, Charthits gehabt und den deutschen Rockpreis als Sänger erhalten. Beginn 20 Uhr

Erfahren Sie mehr »

Nightgroove – 3 Areas – 3 Bands

21. April 2018 um 20:00 - 22. April 2018 um 1:00

Musik von 20:00-1:00 Uhr auf drei Areas: Der Auftakt zur Night Groove findet dieses Jahr im Hopfengarten (Innenhof Rennbahn) statt. Weiter getanzt kann dann im Festsaal oder in unserer Rennbahn. Infos zu den Bands folgen noch!  

Erfahren Sie mehr »
+ Veranstaltungen exportieren